Bei einer Mitgliederversammlung der CDU Burgwald im Café Theiß in Bottendorf zog die Gemeindeverbandsvorsitzende Gabriele Linne ein Resümee über das Jahr 2016 und bedankte sich bei den Mitgliedern für das Engagement und die Mitarbeit im zurückliegenden Wahljahr.

Nach dem Grußwort des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Rainer Hesse aus Frankenberg stand die Ehrung eines langjährigen Mitgliedes auf der Tagesordnung. Mit der der silbernen Ehrennadel und einer Urkunde der Bundesvorsitzenden Angela Merkel wurde Bernhard Seitz für 40-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt.

Der 1976 in die CDU eingetretene Seitz war von 1995 bis 2001 Vorsitzender der CDU Burgwald und ist seit 1997 Mitglied des Kreistages und vertritt dort die Interessen der Burgwalderinnen und Burgwalder. Darüber hinaus war er lange Zeit Mitglied der Gemeindevertretung der Großgemeinde.

Abschließend bedankte sich Gabriele Linne bei den Anwesenden für ihr zahlreiches Erscheinen und kündigte an, auch in 2017 einiges für die Gemeinde Burgwald und ihre Bürger bewegen zu wollen.